Singende klingende Schule

24. Juni 2019

Bereits zum 3. Mal konnte die VS Statzendorf an der Verleihung des Gütesiegels für vokales Musizieren „Singende klingende Schule“ in St. Pölten teilnehmen. Diese Auszeichnung für musikpädagogisches Musizieren erfüllt das Team der Volksschule mit Stolz, nicht zuletzt deswegen, weil auch eine Plakette für den Außenbereich der Schule von FI Andreas Gruber übergeben wurde.

Das Singen stellt nicht nur einen unverzichtbaren Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung dar,  viel mehr kann man die Begeisterung und das große Engagement der jungen Sängerinnen und Sänger feststellen. Durch deren Bereitschaft bei Festen wie beispielsweise der Christbaumerstbeleuchtung oder der Erstkommunion mitzuwirken, schaffen sie nicht nur einen wichtigen musikalischen Beitrag, sondern tragen auch die Traditionen im Ortsgeschehen mit.